Höhenkontrollsystem

Um Schäden an Bauwerken wie Brücken oder an der Ausstattung von Tunneldecken (Beleuchtung, Lüftung, Lichtzeichen) zu vermeiden, kontrolliert das Höhenkontrollsystem an der Zufahrt alle Fahrzeuge auf eine Überschreitung der Durchfahrtshöhe.

Moderne Anlagen zur Verkehrsüberwachung & -steuerung benötigen zuverlässige Sensoren. Gegenüber konventionellen Methoden bieten Laser-Sensoren deutliche Vorteile. Durch die optische Wirkungsweise der Detektoren bleibt die Fahrbahnkonstruktion unberührt, zudem können Installation und Wartung ohne Behinderung des Verkehrsflusses durchgeführt werden.

SAM (Sensing and Activating Modul) ist ein Infrarot Laserdetektor, der vielfältige Möglichkeiten in der Verkehrsdatenerfassung bietet. Seine spezielle Auswertetechnologie erkennt Objekte in 12 selektiven Entfernungsfenstern. Durch die Information über Präsenz und Entfernung ergibt sich eine besonders störsichere und präzise Auswertung.

 

Infobroschüre Höhenkontrollsystem